Zuhause Erzählen
wie geht es weiter?

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden alle meine Termine bis Juli 2020 abgesagt.

Diese aufreibende und verrückte Zeit von Ausgangsbeschränkungen und Veranstaltungsverboten hat aber bei uns Künstler*innen einige kreative Kräfte freigesetzt. Hier könnt Ihr die Ergebnisse der Kooperationen sehen, die in dieser Zeit entstanden sind. Jeder Versuch ist noch mit Fragestellungen verbunden, denn das lebendige Erzählen ist eine Kunstform, die von der Unmittelbarkeit des gesprochenen Wortes und von der 1:1 – Kommunikation lebt, in der Erzähler*innen mit den Zuhörer*innen in Kontakt kommen.

Ich freue mich sehr, meine Überlegungen mit Euch zu teilen und Euch auf diesem ungewöhnlichen Weg erreichen zu können.

 

Ich wünsche Euch alles alles Gute!

Bildschirmfoto 2020-05-28 um 09.12.19.jp

Videos

Welche Potenziale bietet die Zweidimensionalität an? Wie kann ich mit diesem Format spielen?

Bildschirmfoto 2020-05-28 um 09.15.24.jp

Hörspiele

Wie kann ich durch meine Stimme die Körpersprache in die Erzählung einbringen?

Bildschirmfoto 2020-05-03 um 21.35.36 (1

Streamers. Storytelling&Music 2.0

zusammen mit der Musikerin Elettra Bargiacchi

Wir experimentieren  Möglicheiten in der Zeit der Ausgangsbeschränkungen, Geschichten und Musik in unseren Wohnungen zu erzählen (mehr)

Bildschirmfoto 2020-05-28 um 12.04.13.jp

Bilingual ZOOM Storytelling Tandem: #2 Die Glühwürmchen

zusammen mit der Erzählerin Kathleen Rappolt

Sie in Berlin. Ich in Leipzig. Zwei Wohnzimmer, zwei unterschiedliche Städte, zwei Sprachen. Kann man mit 180 Km Abstand (eindeutig mehr als die empfohlenen 1,5 Meter Abstand) in den selben Bildern erzählend mitschwingen? Schaut es euch an und viel Spass!

(mehr über das Projekt von Kathleen Rappolt...)

Fenster zur Welt - Donnerstagsgeschichten

mit den Erzähler*nnen von ERZÄHLRAUM e.V.

Diese Erzählreihe findet jeden Donnerstag - bis in den Sommer hinein, auf Facebook statt (Idee entwickelt zusammen mit Patrick Niegsch und Katharina Klinger).

(mehr...)

Foto: Patrick Niegsch

Bildschirmfoto 2020-05-28 um 12.34.28.jp

Urban Praxis digital: Mondiale live

Ein digitaler Begegnungsort für Kinder und Jugendliche, aufrufbar über das Handy. Der youtube-Kanal wird von verschiedenen Künstler*innen mit interaktiven Angeboten gefüllt, auf verschiedenen Sprachen. Es entsteht ein Ort zum Aktivwerden, Abhängen, Solidarisch sein, Kunst machen – digitale Nachbarschaft.

(mehr...)

Bildschirmfoto 2020-05-28 um 12.40.07.jp