Foto: Stefano Prandoni

DIE FEDER UND DER SPIEGEL. GESCHICHTEN EINER REISE

Flughafen Bari-Palese. Nach dem Check-in drehe ich mich um und entdecke sie, hinter einer Säule versteckt. Meine Mutter lächelt mich an und schiebt unauffällig die Tasche zu mir. Seit Jahren schmuggle ich in dieser Tasche regelmäßig Tonnen von Lebensmitteln nach Deutschland. „Damit du nicht verhungerst“ sagt sie zu mir.

Eine humorvolle autobiographische Liebesgeschichte zwischen Mutter und Tochter verbindet sich mit unterschiedlichen Reise-Erfahrungen auf dem Weg zum selben Ziel: das Glück finden. Eine neue Performance von Storytelling und Musik mit Maria Carmela Marinelli (Erzählerin) und Elettra Bargiacchi (Musikerin) auf Deutsch und Italienisch. (60 Min, ab 12 Jahre) 

TERMINE

13.05.2017:DachTheater, Leipzig

               30. und 31.10.2017: Goethe-Institut, Rom

02.11.2019: Internationales Erzählfestival Feuerspuren, Bremen

"Zusammen mit Erzählpartnerin Carmela Marinelli bilden die  beiden ein von den Temperamenten höchst unterschiedliches Duo geballter Frauenpower.Bargiacchis exakt abgestimmte, fast reduzierte Gitarrenbegleitung lässt den expressiven Stil von Erzählerin Marinelli noch mehr funkeln. Umgehend findet man sich inmitten einer italienischen Familie beim Strandausflug oder im Krämerladen von Natale wieder. Und spätenstens bei der Beschreibung von Mamas Picknickkorb hat man vergessen, dass man eigentlich gar kein Italienisch spricht. Die sizilianische Sonne und das Meer sind auch Stoff für Mythen wie der des Jungen Cola, den die Liebe zum Wasser in ein Fischwesen verwandelt. In einer zweiten Geschichte verbindet Marinelli ihr mittlerweile 14-jähriges freiwilliges Leipziger Exil geschickt mit der Saga des blauen Vogels, der mit vielen anderen die Heimat verlässt und sich selber erkennt. Auch hier bilden die klangvollen Lebensmittel eine Art Nabelschnur zur Küche der Mutter und der Kindheit." (In: "Begeisternder Auftakt der Feuerspuren 2019: Die Lange Nacht des Erzählens im Lichthaus" von Eva Determann, Kultur vor Ort, 15.11.2019)